Vorteile der Zertifizierung im Datenschutz

Prädikat "Geprüfter Datenschutz" schafft Vertrauen

Das Zertifikat bescheinigt das Bestehen und die Umsetzung eines gesetzeskonformen Datenschutzkonzeptes. Durch die befristete Ausstellung und regelmäßige Prüfung  ist die Aktualität jederzeit gewährleistet.

 

Vorteile für Ihr Unternehmen

Der Datenschutz gewinnt in der heutigen Zeit zunehmend an Bedeutung als Qualitätskriterium für die Arbeit eines Unternehmens.

Mit unserem Zertifizierungsprozess erhalten Sie eine fundierte Standortbestimmung für den Datenschutz und die IT-Sicherheit in Ihrem Unternehmen. Am Ende sind Sie nicht nur in Sachen Datenschutz gut aufgestellt, sondern Sie können auch mit der Zertifizierung nachweisen, dass Sie den Datenschutz ernst nehmen und die datenschutzrechtlichen Vorgaben ordentlich umsetzen. Erklärungen, Rückfragen von Kunden und die Betreuung umfangreicher Prüfungen vor Ort reduzieren sich deutlich oder können sogar entfallen. So verringern Sie Ihren Aufwand.

Die Zertifizierung bietet Ihnen einen Wettbewerbsvorteil, den Sie in Ihrer Korrespondenz und in der Werbung gezielt herausstellen können. Zusätzlich bekommen Sie ein wertiges, als Marke geschütztes Gütesiegel, das Sie als Blickfang einsetzen können.

Das Zertifikat besteht aus

  • einer Urkunde, z.B. zur Präsentation im Unternehmen, Veröffentlichung auf Ihrer Homepage und Weitergabe als Nachweis für Dritte
  • und der Berechtigung zur Nutzung des als Marke eingetragenen Gütesiegels z.B. zur Verwendung auf Ihrer Homepage, Briefbögen, E-Mail-Signaturen, Formularen, Flyern, Katalogen und Prospekten.

 

Vorteile für Ihre Kunden

Privatkunden sind durch zunehmende Berichterstattung in den Medien sensibilisiert für den Datenschutz. Geschäftskunden, die Leistungen als Auftragsdatenverarbeitung im Sinne des § 11 BDSG nutzen, haben als Auftraggeber die Pflicht, Ihren Dienstleister sorgfältig auszuwählen. Anhand der Zertifizierung erkennen die Kunden auf einen Blick, dass das zertifizierte Unternehmen die Datenschutzvorgaben einhält. Einzelanfragen, das Lesen und Bewerten langer Erklärungen und umfangreiche Prüfungen vor Ort können sich erübrigen. So wird das Vertrauen des Kunden gestärkt und seine Prüfungsaufwände reduziert - ein klarer Wettbewerbsvorteil.