Security Smart Checks

Mobile Endgeräte – wie abgesichert arbeiten die Außenposten Ihrer IT-Landschaft?

Wenn auch Sie in Ihrem Unternehmen nicht mehr ohne mobile Geräte arbeiten können, dann sollte die sichere und zuverlässige Verwaltung dieser Geräte höchste Priorität haben.

Mobile Geräte sind aus der IT-Struktur kaum noch wegzudenken: Laptops, Tablets, Smartphones, Geoinformationssysteme (GIS), Kartenlesegeräte oder RFID-/Telematik-Komponenten kommunizieren mehr oder weniger permanent mit der internen IT.

Die Verwaltung und Absicherung dieser mobilen Devices stellt nicht nur in Konzernen, sondern auch in kleinen und mittleren Unternehmen eine besondere Herausforderung dar. So manche IT-Abteilung steht aufgrund der Hardware- und Systemvielfalt vor erheblichen Problemen beim Umgang mit diesen Geräten.

Es ist daher sehr von Vorteil, ein standardisiertes und effizientes Mobile Device Management aufzubauen und zu etablieren. Insbesondere die drahtlose Verwaltung von Unternehmensdaten mit diesen Geräten gilt es, gekonnt abzusichern. So sind Sie gegen Cyberangriffe ebenso abgesichert wie gegen Datenmissbrauch bei Geräteverlust.

Worauf sollten Sie unter Berücksichtigung des BDSG besonders achten?

  • Regelungen zur automatisierten Verwaltung
  • Einhaltung von Compliance-Regeln
  • Schutz wertvoller Unternehmens- und personenbezogener Daten
  • Einheitliche Benutzeroberfläche
  • Synchronisation mit anderen Devices

Wir begleiten Sie beim Aufbau einer standardisierten Verwaltung und stehen mit fachlichem Know How zur Seite. Innerhalb kürzester Zeit erstellen wir Ihnen einen überblick Ihrer Mobile Device Sicherheitslücken.